Accesskeys

nolzen.net

– barrierefreie Webseitengestaltung

Die Web Accessibility Initiative - WAI

Die WAI (Web Accessibility Initiative) beschäftigt sich innerhalb des W3C [a] mit dem barrierefreien Zugang zum Internet.

Ziel ist hierbei, das Internet auch behinderten Menschen zugänglich zu machen. In diesem Zusammenhang hat das W3C schon 1999 die "Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte 1.0" [b] (http://www.w3c.de/Trans/WAI/webinhalt.html) (WCAG 1.0) veröffentlicht. In diesen Richtlinien werden die Bedingungen für die Struktur des Inhaltes, Layoutanforderungen und die Verwendung ergänzender Technologien geregelt.

Die Richtlinien der WAI bilden die Grundlage auf denen viele weitere Richtlinien aufbauen, z. B die BITV [c].

zum Seitenanfang [o]

zur Seite Wissenswertes [3]